Sie hatten einen unverschuldeten Unfall?

Wir beraten Sie gern ausführlich unter:

03941/6780962 oder 0171/8987759

Der allgemeine Leitsatz lautet: Der Geschädigte ist so zu stellen, als wäre das Schadenereignis nicht eingetreten.

Ihnen steht ein unabhängiger Gutachter zu.

Die Kosten für das Gutachten, stellen Ihre Schadenersatzanspruche dar und sind somit laut §249 BGB erstattungsfähig. Das heißt, sie sind vom Verursacher bzw. dessen Versicherung zu erstatten.

Das heißt für sie, im Haftpflichtfall trägt die Haftpflichtversicherung des Verursacher nicht nur die Gutachterkosten, sondern auch die Kosten eines Rechtsanwalts Ihrer Wahl.

Wir rechnen direkt mit der Versicherung ab, d.h. Sie brauchen nicht in Vorleistung zu treten.

Bitte beachten Sie die Bagatellschadengrenze von ca 750€.

In diesem Fall erstellen wir Ihnen einen Schadenbericht. Auch diese Kosten sind erstattungsfähig.

Sie sind unsicher, ob es sich um einen Bagatellschaden handelt?

Rufen Sie uns an, gern besichtigen wir Ihr Auto kostenlos bei Ihnen vor Ort oder nutzen Sie unsere Onlinekalkulation.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen